DER BAUERNHOF



Bauernhof Dune di Piscinas, Cagliari, Sardinien

Die glückliche Lage des Bauernhofes nur 10 km von den hohen Dünen von Piscinas an der Costa Verde (grünen Küste) und gleichzeitig relativ nahe der traumhaften Berge der Umgebung ist gemeinsam mit der natürlichen Verbindung zwischen der Gastfreundschaft und dem kulinarischen Können der Besitzer eine Garantie für einen sorgenlosen, aber auch anregenden Urlaub.

Der Betrieb erstreckt sich auf 62 Hektar und befasst sich hauptsächlich mit der Viehzucht. Es werden englisch-arabisch-sardische Pferde, sardische Schafrassen und Hoftiere gezüchtet. Zum Zweck der Viehzucht werden hauptsächlich Viehfutter und Hafer, aber auch Obst und Gemüse angebaut. Ein Teil der produzierten Milch wird betriebsintern für die Bedürfnisse des Bauernhofes verarbeitet.
Der Gebäudekomplex besteht aus dem Schafstall, der 200 Schafe aufnimmt, dem Melkraum und dem Bereich für die Zubereitung von Käse und Ricotta, dem Pferdestall mit 20 Boxen sowie der Reitbahn.
In unserem Bauernhof werden frische, naturreine Produkte aus eigener Erzeugung serviert.

>> die Gallery der Außenbereiche des Betriebs ansehen

Die Gastfreundschaft

Wir erwarten Sie in zwei verschiedenen benachbarten Gebäuden: Im Mittelpunkt des ersten stehen eine große Küche und der Speiseraum, in dem man gemeinsam mit der aus Vater, Mutter und zwei Töchtern bestehenden Familie Corona typische Gerichte der sardischen bzw. örtlichen Küche verzehren kann: Vorspeisen, erste Gänge, Käseravioli, Safranlamm, Zicklein nach der Art von Arbus (mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kapern garniert), Braten mit den Aromen des Mittelmeers, Desserts wie etwa Formagelle (eine typische sardische Süßspeise mit einer Füllung aus Käse oder Ricotta), die allesamt mit den betriebseigenen Produkten angefertigt werden.

Im zweiten Gebäude befinden sich acht Schlafzimmer mit insgesamt 16 Betten. Vier haben ein eigenes WC und Badezimmer, die anderen 4 benutzen zwei Badezimmer gemeinsam. Die Gäste haben in einem großzügigen Wohnraum die Gelegenheit, einander kennen zu lernen, zu lesen oder fern zu sehen.
Die Einrichtung in modernem Stil ist einfach, aber zweckmäßig.
In der Umgebung weist alles auf die Leidenschaft des Familienoberhaupts Gianfranco hin: die Pferde. Der Betrieb ist Mitglied des italienischen Reitsportverbands und besitzt eine komplette Reitbahn mit Hindernissen, auf der die regionalen Meisterschaften stattfinden.
Die Gäste können unter der sachkundigen Führung der ältesten Tochter Elena einen Reitkurs für Anfänger besuchen. Außerdem kann man regionalen Kochkursen sowie eine Einführung in die Zubereitung von typischen Süßspeisen und in die Milchverarbeitung beiwohnen.

>> die Gallery der Innenbereiche des Betriebs ansehen

bauernhof grüne Küste